Barrieren Überwinden: Hilfe, die ankommt.

wir2 für Alleinerziehende » Kosten

Kurs und Kinderbetreuung: Kostenfrei
Die alleinerziehenden Mütter und Väter zahlen nichts – weder für die Kursteilnahme noch für die Kinderbetreuung

Das Wissenschaftsteam um Prof. Dr. Matthias Franz entwickelte und erprobte das wir2-Programm und überprüft fortwährend seine Wirksamkeit. Die Walter Blüchert Stiftung trägt dafür Sorge, das Programm bundesweit bekannt zu machen. Die Kurse selbst werden von zahlreichen Kooperationspartnern (Kommunen, Träger, Organisationen und Institutionen) im Rahmen eines gemeinnützigen Social Franchisings angeboten.

Für die alleinerziehenden Mütter und Väter entstehen keine Kosten.

So wollen alle Beteiligten sicherstellen, dass möglichst Viele von einem Programm profitieren können, das nachweislich und nachhaltig wirkt. Zum Wohl der alleinerziehenden Eltern und zum Wohl der Kinder.