Aktuelles

Presse und Öffentlichkeitsarbeit | tel +49(0)5241.17949-0 | presse@remove-this.walter-bluechert-stiftung.de 
Kommunikation | Silke Hanheide

02 Februar 2015

Trennungsväter gesucht

Welche Bedürfnisse und Sorgen haben Väter nach der Trennung von der Mutter ihres gemeinsamen Kindes?

 

Väter erleben nach der Trennung Herausforderungen, die man nicht automatisch mit denen der Mütter gleichsetzen kann. Das wir2 Bindungstraining wurde zunächst als niederschwelliges Trainingsprogramm für alleinerziehende Mütter entwickelt und evaluiert. Unser Anliegen ist es nun, den Fokus unseres Programms auf die Bedürfnisse und Sorgen von Trennungsvätern zu erweitern.

 

Deswegen suchen wir Trennungsväter für einen ganztägigen Workshop am 28. August 2015 in Düsseldorf, um spezifische Anliegen und Bedarfslagen zu erarbeiten. Geleitet wird der Workshop von Herrn Professor Matthias Franz, Programmleiter von wir2.

 

Herzlich eingeladen sind sowohl Trennungsväter, die selten oder keinen Kontakt zu ihrem Kind/ihren Kindern haben, als auch alleinerziehende Väter. Zentrales Thema wird der Austausch über die besonderen Wünsche und Belastungen von Trennungsvätern sein.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für Fragen wenden Sie sich bitte an

 

Dirk Rampoldt
tel +49(0)211.301289-45
d.rampoldt@remove-this.wir2-bindungstraining.de

 

  1. Anmeldebogen zur Fokusgruppe Trennungsväter (PDF)
weiterlesen

28 Januar 2015

Programm und Flyer zur wir2-Fachtagung

Ab sofort können Sie das Programm zur wir2-Fachtagung am 20.03.2015 einsehen. Der Titel lautet: „Alleinerziehend – Herausforderungen und Hilfen“.

 

Die Fachtagung beginnt um 09:00 Uhr und findet auf dem Gelände der Universität Düsseldorf statt. Als Referenten hören Sie Frau Prof. Dr. Anne Lenze (Hochschule Darmstadt), Herrn Dr. Robert Schlack (Robert Koch Institut), Frau Anita Offel-Grohmann (Walter Blüchert Stiftung) und Herrn Prof. Dr. Matthias Franz (Universität Düsseldorf).

  1. Flyer mit Veranstaltungsprogramm
  2. Anmeldeformular
  3. weitere Informationen
weiterlesen