Aktuelles

Presse und Öffentlichkeitsarbeit | tel +49(0)5241.17949-0 | presse@remove-this.walter-bluechert-stiftung.de 
Kommunikation | Silke Hanheide

17 März 2016

Supervisionstag 2016

 

Am Donnerstag, den 29. September 2016 findet der nächste wir2-Supervisionstag in Düsseldorf statt. Wie immer bilden Supervisionsrunden mit Herrn Professor Franz den Kern der ganztägigen Veranstaltung.

  1. Anmeldung und weitere Informationen
weiterlesen

29 Februar 2016

„Lebenslange Wunde“: Was ein abwesender Vater für ein Kind bedeutet

Über die Auswirkungen eines fehlenden Vaters kommt Prof. Dr. Matthias Franz, wissenschaftlicher Programmleiter des wir2 Bindungstrainings, in der Berliner Zeitung (Online-Ausgabe) ausführlich zu Wort.

 

Franz erklärt, welche Rolle dem Vater in der frühkindlichen Entwicklung zukommt und was passieren kann, wenn der Vater fehlt. Er rät Eltern bei einer Trennung, Konflikte zwischen Vater und Mutter möglichst aus ihrer Beziehung zum Kind herauszuhalten. Als unterstützende Maßnahme, um den Paarkonflikt von der gemeinsamen Elternverantwortung zu trennen, wird in dem Artikel das Elterntraining wir2 genannt.

 

  1. Gesamter Artikel unter www.berliner-zeitung.de
weiterlesen